on-demand webinar

SAP S/4HANA für Versorger – Beispiel E-Werk Mittelbaden

close

Referenten

johannes-zehnle-sap
Johannes Zehnle
Nagarro

Die Ankündigung von SAP, den Support für SAP ECC einzustellen, zwingt Entscheider zum Handeln. Die Transformation zu SAP S/4HANA steht an. Doch wie – Greenfield, Brownfield oder dazwischen? Hier kommen wir ins Spiel: Mit meinem Team begleite ich Unternehmen bei ihrer SAP S/4HANA Transformation. Durch unsere mehr als 25-jährige SAP-Erfahrung sind wir dadurch mehr als ein punktueller Implementierungspartner, wir sind nachhaltiger Wegbegleiter.

jürgen thoma
Jürgen Thoma
E-Werk Mittelbaden

Die Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co.KG ist ein innovatives regionales Elektrizitäts-Versorgungsunternehmen mit Sitz in Lahr/Schwarzwald. 420 Mitarbeiter sichern die Versorgung von rund 400.000 Menschen in über 50 Kommunen in weiten Teilen der Ortenau. Jürgen Thoma stellt sich mit seinem Team erfolgreich den zunehmend komplexen IT-Anforderungen der Energiewirtschaft und begleitet das E-Werk Mittelbaden durch die digitale Transformation.

julia rettig
Julia Rettig
Nagarro

Julia Rettig ist im SAP-Dauereinsatz und kümmert sich bei Nagarro um das globale Go-To-Market der SAP-Einheit. Hier stehen Industrietrends, Technologieneuheiten und die Strategie der SAP im Mittelpunkt. Als Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing ist es Julia ein großes Anliegen die Messages aus Walldorf zu übersetzen und einzuordnen. 

SAP S/4HANA für die Versorgungswirtschaft

Jetzt anschauen

Wir gestalten das Unternehmen von morgen

Nagarro begleitet weltweit Kunden in die Zukunft der Digitalisierung und zeichnet sich durch Unternehmergeist, ein agiles Mindset und das Wertesystem "CARING" aus. Gemäß dem Motto "Thinking Breakthroughs" überzeugt Nagarro durch die Entwicklung von digitalen Produkten und Services auf höchstem Niveau. Über 19.000 Nagarrians in 36 Ländern unterstützen Unternehmen aller Branchen in der Transformation, um damit entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erzielen.