Story

ANDRITZ ist einer der führenden technologiegetriebenen Innovatoren in der Wasserkraftindustrie, der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden- und Stahlindustrie. Das Unternehmen besteht aus mehreren Sub-Unternehmen, welche täglich große Datenmengen produzieren, speichern und austauschen. Aufgrund des laufenden Wachstums fallen zudem jedes Jahr große Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten an. Nagarro half, frühzeitig Einblick in die notwendigen technischen, organisatorischen und strukturellen Anforderungen zu gewinnen um die optimalen Nutzungsbereiche für Data Lakes zu identifizieren.

Challenge

Herausforderung

Speicherung und Nutzung großer Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten aus verschiedenen Systemen.

Process

Prozess

Data-Scientists und Cloud-Experten entwarfen eine Data Lake-Architektur auf der Microsoft Azure-Cloud-Plattform und entwickelten Schnittstellen zu einer Vielzahl bestehender Systeme (einschließlich SAP).

Solution

Lösung

Das Data Lake Proof-of-Concept-Projekt trug dazu bei, in einem frühen Stadium Erfahrung im Umgang mit Daten zu sammeln und neue Chancen für einen globalen Wettbewerbsvorteil zu identifizieren.

Scott Wiggins_Andritz-400

The main reason to choose Nagarro as a partner was location, operating worldwide as we were expanding more and more globally. But also we wanted the relationship to mean something from both sides. The project experience has proved, we made the right choice.

Numbers that Matters

Die ganze Geschichte

Unsere Data-Scientists und Cloud-Experten trugen dazu bei, Methoden zu entwickeln um riesige Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten zu verarbeiten, und durch Analyse Kosteneinsparungspotenziale zu erkennen um dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.