Events & Webinar

Unsere Eventserien

Sommelier

Turntable

Featured Event
21 Feb
15:00 - 15:45 CET
Unser jüngster Vortrag
By Kanchan Ray, Dr. Sudipta Seal
60 mins
Über
Nagarro
Wir sind nicht nur exzellenter
Anbieter digitaler
Lösungen sondern gleichzeitig auch
großartiger Arbeitgeber. Erfahren Sie mehr!
Investor
Relations
Informationen zu Finanzdaten
und Unternehmensführung sowie
Berichte, Ankündigungen
und Events für Investoren.
News &
Presse
Was wir tun und worüber
man spricht.
Nachhaltigkeit
Wir achten unsere Welt.
Erfahren Sie mehr zu unseren
ESG-Initiativen.
Fluidic Enterprise
Über Agilität hinaus: die Verschmelzung von Technologie und menschlichem Scharfsinn.
Wir sind für Sie da
Willkommen in unserer digitalen Welt.
Vielen Dank für Ihr Interesse. Wie können wir helfen?
 
 
 

14. August 2023 – Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Digital Engineering, hat heute seine ungeprüften Finanzzahlen für das zweite Quartal 2023 vorgelegt und seinen Halbjahresbericht veröffentlicht.

Durch die herausragende Erfahrung, die Nagarro seinen Kunden bietet, und die strategische Diversifizierung von Nagarro erzielte das Unternehmen trotz der weltweiten wirtschaftlichen Unsicherheiten weiterhin ein stabiles Wachstum. Im zweiten Quartal 2023 stiegen die Umsatzerlöse auf 226,8 Mio. €, ein Plus von 8,0 % gegenüber 210,0 Mio. € im zweiten Quartal 2022. Das währungsbereinigte Umsatzwachstum für das zweite Quartal 2023 betrug 10,7 %. Das organische Umsatzwachstum für das Quartal betrug 8,7 % bei konstanten Wechselkursen, was einem organischen Umsatzwachstum von 6,1 % auf Euro-Basis entspricht. Der Gross Profit sank im zweiten Quartal 2023 auf 57,5 Mio. € gegenüber 60,2 Mio. € im zweiten Quartal 2022. Aufgrund von überschüssigen Kapazitäten in der Softwareentwicklung, die sich in den Umsatzkosten widerspiegeln, sank die Gross Margin im zweiten Quartal 2023 auf 25,3 % gegenüber 28,7 % im zweiten Quartal 2022. Das bereinigte EBITDA ging im zweiten Quartal 2023 auf 28,9 Mio. € (entsprechend einer Marge von 12,8 %) zurück, gegenüber 40,2 Mio. € (19,1 % des Umsatzes) im zweiten Quartal 2022.

Das EBITDA sank im zweiten Quartal 2023 auf 27,3 Mio. € gegenüber 39,4 Mio. € im zweiten Quartal 2022. Die wichtigsten EBITDA-Anpassungen betrafen die Aufwendungen für Aktienoptionen und das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm in Höhe von 0,9 Mio. € sowie Kosten im Zusammenhang mit den getätigten Akquisitionen in Höhe von 0,7 Mio. €. Das EBIT sank im zweiten Quartal 2023 auf 19,5 Mio. €, verglichen mit 31,1 Mio. € im zweiten Quartal 2022. Das Periodenergebnis sank im zweiten Quartal 2023 auf 11,5 Mio. € gegenüber 22,4 Mio. € im zweiten Quartal 2022.

Das Unternehmen hat im zweiten Quartal 2023 netto 736 Fachkräfte eingestellt, davon 642 über die erworbenen Unternehmen.

Ergebnisse im ersten Halbjahr

Nagarro hat seinen Halbjahresbericht veröffentlicht. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2023 auf 456,4 Mio. €, was einem Plus von 15,4 % entspricht, verglichen mit 395,6 Mio. € im ersten Halbjahr 2022. Das währungsbereinigte Umsatzwachstum für das erste Halbjahr 2023 betrug 16,5 %. Das organische Umsatzwachstum für das erste Halbjahr 2023 lag im Vergleich zum Vorjahr währungsbereinigt bei 14,9 %, was einem organischen Umsatzwachstum von 14,2 % im Vergleich zum Vorjahr auf Euro-Basis entspricht. Der Gross Profit stieg von 110,5 Mio. € im ersten Halbjahr 2022 auf 118,9 Mio. € im ersten Halbjahr 2023. Die Gross Margin sank auf einen Wert von 26,1 % im ersten Halbjahr 2023 gegenüber 27,9 % im ersten Halbjahr 2022. Das bereinigte EBITDA reduzierte sich von 69,1 Mio. € (entsprechend einer Marge von 17,5 %) im ersten Halbjahr 2022 auf 60,3 Mio. € (entsprechend einer Marge von 13,2 %) im ersten Halbjahr 2023. Das EBITDA verringerte sich von 67,2 Mio. € im ersten Halbjahr 2022 auf 58,1 Mio. € im ersten Halbjahr 2023. Das EBIT sank von 51,6 Mio. € im ersten Halbjahr 2022 auf 42,6 Mio. € im ersten Halbjahr 2023. Das Periodenergebnis ging auf 26,6 Mio. € im ersten Halbjahr 2023 zurück gegenüber 36,3 Mio. € im ersten Halbjahr 2022. Die liquiden Mittel verringerten sich gegenüber dem 31. Dezember 2022 um 10,8 Mio. € auf 99,3 Mio. €, hauptsächlich aufgrund des Rückkaufs eigener Aktien.

Manas Human, Co-Founder, sagte: „Nagarro hat sein Wachstum im ersten Halbjahr fortgesetzt und weiter expandiert – und das als Digital-Engineering-Unternehmen in einem Umfeld, das für zusätzliche Investitionen nicht sehr förderlich gewesen ist. Obwohl wir in einigen Kundenprojekten Zurückhaltung beobachteten, haben wir mit 168 Kunden in den zurückliegenden zwölf Monaten bis zum 30. Juni 2023 einen Umsatz von mehr als 1 Mio. Euro erwirtschaftet, im Vergleich zu lediglich 131 Kunden im Vorjahreszeitraum. Dies spiegelt die Wachstumsdynamik wider, die in den meisten Geschäftsbereichen von Nagarro vorherrscht. Unsere langfristigen Investitionen in die geografische und branchenübergreifende Diversifizierung haben sich ausgezahlt. Ebenso wie unser langfristiger Fokus auf ein hervorragendes Kundenerlebnis, das sich in einem NPS (Net Promoter Score) von über 60 widerspiegelt, der in schwierigen Zeiten für Kundenbindung und Loyalität sorgt. Nagarro unternimmt große Anstrengungen, um die Kostenbasis zu reduzieren, doch bleiben wir bei unserer Strategie, langfristiges Wachstum zu priorisieren.“

Nagarro wird am 14. August 2023 um 13:00 Uhr MESZ (04:00 Uhr PT / 06:00 Uhr CT / 07:00 Uhr ET / 12:00 Uhr BST / 15:00 Uhr GST / 16:30 Uhr IST / 19:00 Uhr SGT / 20:00 Uhr JST) ein Analystenmeeting zum Halbjahresbericht 2023 in Form einer Videokonferenz abhalten. Um daran teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte im Voraus unter https://web.lumiconnect.com/#/m/134797148.

 

Über Nagarro

Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen für Digital Engineering, unterstützt seine Kunden dabei, innovative, digital-first Unternehmen zu werden und dadurch auf ihren Märkten erfolgreich zu sein. Das Unternehmen zeichnet sich durch seinen unternehmerischen, agilen und globalen Charakter, seine CARING-Mentalität und seinen Fokus aus, bahnbrechende Lösungen zu finden. Nagarro beschäftigt rund 19.500 Mitarbeitende und ist in 35 Ländern vertreten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nagarro.com.

FRA: NA9 (SDAX/TecDAX, ISIN DE000A3H2200, WKN A3H220)

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an press@nagarro.com