1 min read

globalcompanyAls agile Firma, entwickelt sich Nagarro auf zwei Arten sehr schnell zu einer wahrlich globalen Organisation. Einerseits wächst die Anzahl internationaler Kunden stetig, andererseits wächst unsere Unternehmen auch international immer mehr. Wir stellten jedoch fest, dass unsere internen Herausforderungen, sowie die Herausforderungen mit unseren Kunden dieselben sind.

Auf globaler Ebene zu arbeiten und zu handeln setzt das Umgehen mit verschiedenen Sprachen und anderen Zeitzonen voraus. Das ist der einfache Teil. Schließlich sind wir eine flexible und agile Firma, richtig? Der wirklich herausfordernde und gleichzeitig spannende Teil ist der Umgang mit Menschen – der Human Factor. Die Mitarbeiter einer globalen Firma stammen aus den verschiedensten Kulturkreisen und zeigen unterschiedliche Verhaltensweisen.

Wie interagieren mit Kunden aus aller Welt. Als Anbieter eigens für den Kunden angefertigter Lösungen, bildet die Interaktion mit Kunden einen Kernteil unserer Arbeit. Abgesehen von all den technischen Herausforderungen auf die wir in jedem IT-Projekt stoßen (das Salz in der Suppe für jeden Software-Entwickler), müssen wir eine geeignete Umgebung schaffen die es uns erlaubt Teams mit den besten Kollegen aus unterschiedlichen internationalen Delivery-Zentren zu bilden. Das bedeutet nichts anderes, als das Finden und Auswählen der richtigen Leute, welche die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden, unabhängig von deren jeweiligem Standort, erfüllen.

Natürlich braucht es für die Schaffung und das Arbeiten in einer derartigen Umgebung Kollegen, welche über eine bestimmte Reife und eine aufgeschlossene Einstellung verfügen - Mitarbeiter die neugierig sind, mehr lernen und mehr von der Welt sehen wollen. Genau das ist die Quintessenz unserer Arbeit bei Nagarro. Nagarros globale Struktur und die häufigen Interaktionen mit unseren Kunden ermöglicht es uns, unseren Kollegen eine Vielzahl an Karriereoptionen anzubieten, mit denen sie sich mittel- bis langfristig wunschgemäß entwickeln können.

Wenn Sie mich also fragen was es bedeutet, Teil einer wirklich globalen Firma zu sein, würde ich einfach entgegnen „die Möglichkeit mit Menschen aus aller Welt zusammenzuarbeiten und die Chance, die Welt um sich herum zu erkunden.“ Das ist die Essenz einer wahrlich globalen Firma – einer Firma wie Nagarro.