Connected Worker 4.0 Event in Wien: Top-Keynotes von Google, Upskill und Nagarro

22.11.2017

Image Description (L-R): Damianos Soumelidis – Managing Director Nagarro Austria, Michel Dorochevsky – Chief Technology Officer Nagarro Germany, James Lee – International Google Enterprise Glass Manager Google, Jay Kim – Chief Strategy Officer at Upskill, Umang Garg – Global Practice Leader, Industry and Automation, Nagarro

Wien, 21.11.2017 Dass Assisted Reality absolut kein Science-Fiction Konzept mehr ist, sondern in naher Zukunft das Arbeitsleben in vielen Branchen bereichern wird, zeigte sich in vielen Gesprächen. "Das Interesse der Unternehmen an dieser Technologie ist sehr konkret, und zwar quer durch die Branchen von Logistik und Fertigung, über Service-Technik bis hin zu Spitalszenarien oder ganz individuellen Lösungen", freut sich Damianos Soumelidis, Geschäftsführer von Nagarro Österreich.

Connected-worker-3.jpgUnter den Besuchern waren namhafte Vertreter der Unternehmen Andritz, KTM, Hoerbiger, ÖAMTC, ÖBB, Flughafen Wien und der Post AG. Sie wurden mit einem Assisted Reality Live-Erlebnis am Check-in-Schalter begrüßt und über Google Glass registriert.

Als zertifizierter Partner im Bereich Smart Glass und Partner der Google Cloud-Plattform brachte Nagarro eine globale Expertengruppe für Assisted Reality und Machine Learning zu dieser Veranstaltung zum ersten Mal nach Wien. Die wichtigsten Vortragenden: James Lee - Head of Sales, Glass North America and Europe von Google, Jay Kim - Chief Strategy Officer des Anbieters der Assisted Reality-Plattform Upskill und Spezialisten aus dem Bereich Manufacturing and Industry 4.0, vertreten durch Umang Garg - Global Practice Leader, Industry and Automation, Nagarro.

Mit inspirierenden Sessions von Upskill, mit ihrem Kundenbeispiel Boeing, wo Produktionsmitarbeiter bereits mit Google Glass arbeiten, und einem speziellen Demo-Bereich, wo Nagarro Experten Szenarien wie Connected Factory und Connected Car vorstellten, zeigte die Bedeutung von Assisted Reality für die Zukunft aller Branchen.

James Lee empfiehlt: "Es ist ein klarer Geschäftsvorteil, Google Glass zu nutzen und mit Nagarro und Upskill als Partner zusammenzuarbeiten, um Prozesse in der Fertigung und Logistik zu verbessern, die Effizienz zu steigern und Fehler deutlich zu reduzieren.“

Die Live-Demo von Michel Dorochevsky veranschaulichte beeindruckend, wie ein Connected Worker 4.0, durch die Nutzung intelligenter Dienste, Realität werden kann. Michel Dorochevsky, CTO von Nagarro Deutschland, konstatiert: "Die Technologie ist jetzt ausgereift, um die verschiedenen Anwendungsszenarien der Künstlichen Intelligenz auf der Google Cloud Platform zu testen: Wearables wie eine intelligente Brille für die „hands-free“ Arbeit, unterstützt von intelligenten Diensten aus der Cloud, machen den "Connected Worker 4.0" effizienter und smarter.“

Alle Bilder zum Event zum Download © Nagarro, Connected Worker 4.0 Wien

Ansprechpartner:

Damianos Soumelidis, Nagarro GmbH

Telefon: +43 (0) 664 886 585 -21; damianos.soumelidis@nagarro.com - www.nagarro.com

Madeleine Mitrovic, Double-M Marketing & Kommunikation

Tel: +43(0) 664/450 99 61; mitrovic@double-m.at - www.double-m.at

Über Nagarro

Nagarro ist ein globales IT-Unternehmen, das sich auf Softwareentwicklung, Cloud-Technologien und Transformationsprojekte für Industry 4.0-Lösungen konzentriert. Die Gruppe betreibt ihr Cloud Competence Center in Österreich, das als weltweites Beratungs- und Dienstleistungszentrum fungiert. Zu den Kunden von Nagarro zählen Unternehmen wie Lufthansa, Siemens, BMW, GE Aviation, ANDRITZ, KTM und Hoerbiger sowie lokale Marktführer wie A1 Telekom, Gourmet, Heinzel, Casinos Austria und Österreichische Bundesbahnen. Nagarro beschäftigt rund 4.500 Experten in 23 Büros weltweit. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.nagarro.com.

Über Upskill

Upskill ist Marktführer bei Unternehmenssoftware für Augmented Reality-Devices im Industriebereich. Unsere Technologie, auf die die weltweit größten Unternehmen wie GE und The Boeing Company, beide Investoren, Georgia Pacific und viele andere vertrauen, verleihen dem "hands-free" Arbeiter neue Fähigkeiten, und verbessert den Geschäftsbetrieb, von der Fabrik über das Lager bis hin zur Baustelle, messbar und unmittelbar. Mit unserer Industrieplattform Skylight können die Mitarbeiter mit den Informationen verbunden werden, die sie benötigen, um ihre Arbeit effizienter und fehlerfreier erledigen zu können, wodurch Unternehmen agiler und wettbewerbsfähiger werden. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie upskill.io.

Nagarro wird internationaler Google Cloud Partner

10.11.2017

Wien, 8. November 2017: Der IT- und Softwarekonzern Nagarro ist ab September 2017 offizieller globaler Google Partner für die Cloud Plattform. Nach der erfolgreichen Entwicklungskooperation der beiden Unternehmen im Bereich Industrial IT mit Google Glass Enterprise, stellt die Google Cloud Zertifizierung wichtige Weichen für erweiterte IoT und Big Data Projekte.

Infrastruktur, Data and Machine Learning und Application Development lauten die drei Säulen der Google Cloud Plattform Strategie. In Verbindung mit Google Innovationen wie Smart Glasses will der Konzern mit den neuen Cloud Diensten den Enterprise Markt weltweit aufmischen. „Wir freuen uns mit Nagarro einen Business Partner gewonnen zu haben, der ein Höchstmaß an Kompetenz in allen Bereichen unserer Cloud Enterprise Strategie einbringt“, Michael Korbacher, Director Google Cloud DACH.

Aktuell ist Nagarro einer von drei Google Cloud Partnern im deutschsprachigen Raum und der wohl erste, dessen zertifizierte Experten auch in der gesamten DACH Region ansässig sind. Für die nach Amazon und Microsoft dritte globale Nagarro Cloud Partnerschaft wurden die Dienste vorab einem umfangreichen Assessment unterzogen: „Mit der neuen Plattform holt Google am Cloud Markt massiv auf. Im Zuge der Marktbereinigung, die wir in den nächsten fünf Jahren erwarten, wird Google, laut Gartner heute bereits die weltweite Nummer 3, vermutlich unter den Top 5 Plattformanbietern mitmischen“, ist Damianos Soumelidis, Leiter des internationalen Nagarro Cloud Competence Centers mit Sitz in Wien überzeugt.

In den kommenden Monaten will Google aktiv im deutschsprachigen Markt um Referenzprojekte werben und mit Nagarro standfeste Lösungen anbieten. Kunden profitieren dabei durch direkten Zugriff auf versierte Cloud-Experten vor Ort, durch zeitnah verfügbare Ressourcen und die globalen Skalierungseffekte mit Nagarros IT- und Entwicklungsbackground. Den Anfang macht ein Projekt, das im November in Deutschland startet. „Unser erstes gemeinsames Projekt kommt aus dem Bereich Medizintechnik, eine von vielen Branchen, die durch High-Performance-Computing und neue Konzepte mit Big Data und Analytics dazu gewinnen und daher auf Cloud nahezu angewiesen sind“, verrät Soumelidis.

Über Nagarro

Nagarro ist ein internationales IT Unternehmen, das Schwerpunkte in der Software-Entwicklung, auf Cloud-Technologien und Transformationsprojekte für Industrie 4.0 Lösungen setzt. In Österreich betreibt der Konzern ein Cloud Competence Center, das weltweit beratend und konzeptionell agiert. Zu den Kunden von Nagarro zählen u.a. Unternehmen wie Lufthansa, Siemens, GE Aviation, ANDRITZ und KTM sowie lokale Marktführer wie A1 Telekom, Gourmet, Heinzel und die Österreichischen Bundesbahnen. Nagarro beschäftigt über 4.000 Experten in 23 Niederlassungen.

Google Cloud Plattform

Google bietet mit seinem Cloud Computing Services G Suite und Google Cloud Platform eine hoch verfügbare, skalierbare und kostengünstige Infrastruktur. Sinn der Google Cloud Platform ist es, eine Umgebung für Entwickler bereitzustellen, auf der sie sowohl einfache Webseiten als auch komplexe Applikationen erstellen können. Mit den Diensten Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service und über 60 Services zu Compute, Storage, Datenbanken, Networking, Machine Learning, Big Data, Analytics und Security haben Unternehmen die Möglichkeit, schnell und produktiv IT-Projekte umzusetzen. Die Google Cloud Platform verfügt über 10 Regionen - mitunter einer in Frankfurt, 30 Zonen, über 100 Präsenzpunkte und ein gut versorgtes globales Netzwerk mit 100.000 Meilen Glasfaserkabel.

Nagarro at CIOmove 2017

05.05.2017

Nagarro at the CIOmove 2017, a unique global IT event that brings together CIOs and IT decision makers from around the globe.

Madrid, 5 May 2017: For a second year in a row, Nagarro participated in one of the most admired CIO events in the world called CIOmove. This is a unique global event that brings together IT decision makers from different parts of the world for a few days of stimulating conversation while traveling through a number of cities together. The four-day event was held from May 5-9, 2017 in Madrid, Barcelona. This year saw several IT leaders and CIOs of blue-chip companies from Europe including Lufthansa, ABB, Airbus, DHL, MunichRe attend the event. They discussed what has been keeping them busy these days and also shared how they are transforming their businesses through IT to overcome the challenges they are facing today.Manas-Fuloria

From Nagarro, Vaibhav Gadodia (Vice President, Technology) and Balkrishna Dubey (Director, Sales) attended the event. Dr. Manas Fuloria, CEO Nagarro also addressed the CIO group in Madrid and spoke about how speed, agility and innovation can bring the desired business outcomes. He also elaborated on Nagarro's role in helping clients meet today’s business challenges and thrive in their respective domains.

The participants also got an opportunity to interact and debate with academia, such as Professor Dr. Arthur M Langer, Columbia University and Professor Helmut Krcmar, TU Munich among others who brought a different perspective to the conversation through their understanding of the role of technology and innovation to meet the future challenges of the world.

"Business is all about relationships. Build a lasting relationship with your business partners and everything will fall into place", says Balkrishna Dubey who attended this year's event. He believes that the CIOmove fits one of Nagarro's core philosophies of building long-lasting relationships with clients, understanding the people behind different businesses and creating a deep impact by cooperating with them.

Nagarro powers Finnish innovation with a new office in Espoo

06.02.2017

Espoo, 30 January 2017: Nagarro announced the expansion of its operations in the Nordics with the opening of a new office in Espoo, Finland.

With this expansion, Nagarro has enhanced its presence in the Nordics. The customers can now leverage Nagarro’s high-end technical and business capabilities from within the region and also take advantage of their global sourcing model.

“We are happy to have assisted Nagarro in establishing a new office in Finland. Finland has become a hotspot for R&D and testing and the government strategy to support the digital economy has created a very interesting marketplace for high-tech and innovation. Nagarro specialises in complex IT solutions which require closely integrated teams working with the customers. Nagarro’s entry coincides with high-tech companies seeing their first successes but they will need help to go to the next level.” says Lars Hagebris, Director and Senior Advisor at Invest in Finland / Finpro.

Nagarro powers the competitive dynamics of its customers. The engagement model is endorsed by several long term partnerships within the region. Nagarro's risk managed outsourcing model is successfully at work with leading BFSI, Telecom and IT Services customers in Finland.

“Nagarro is excited to power the Finnish innovation and entrepreneurial spirit. Our new Finland operation is a strategic expansion in the Nordics that provides our customers with an integrated and local engagement model.

Our investment in top IT talent with high aptitude has allowed us to create teams that not only understand the business drivers for our customers, but also bring in new technology perspectives, sometimes challenging the usual norms. So it is no surprise that we are trusted with projects in outsourced innovation and R&D by our customers.

The Nordic region is an integrated economy on its own. Often when we work for an internationally leveraged customer in one country, it impacts the other countries within the region. This sometimes is the test bed before a global launch. We are very glad to have four offices across the Nordic region today, along with local staff.” says Joydeep Dash, Head of Nagarro’s Nordic operations.

About Nagarro

Nagarro provides technology services for digital disruption to both industry leaders and challengers. When our customers want to move fast and make things, they turn to us. We combine design, digital and data to help them outperform the competition. We distinguish ourselves by our agility, imagination and absolute commitment to our customers’ business success. Some of our customers include Siemens, GE, Lufthansa, Viacom, Estee Lauder, ASSA ABLOY, Ericsson, DHL, Mitsubishi, BMW, the City of New York, Erste Bank, T-Systems, SAP and Net Ent. Working with these customers, we continually push at the boundaries of what is possible through technology, and in what time frame. Today we are more than 3500 experts across 12 countries. Together we form Nagarro, the global services division of Munich-based Allgeier SE. To know more visit www.nagarro.com.

Nagarro startet IoT Initiative für Industrie: Von der Digitalisierungsplattform bis Assisted Reality

19.12.2016
  • Im Nagarro Competence Center für IoT und industrieller Digitalisierung werden aus Zukunftstechnologien praxistaugliche Lösungen.
  • Beispiel für den Einsatz für Außenanlagen: Sensorik-Daten werden über weite Distanzen (GSM oder Satellit) in sicheren Cloud-Umgebungen übertragen, zielgerichtet analysiert, verarbeitet und visualisiert.
  • Beispiel für Connected Workforce: Servicetechniker profitieren von Smart Glasses und Assisted-Reality-Anwendungen live während ihres Einsatzes.

Wien, 02.12.2016 - Nagarro, ein auf Softwareentwicklung und Managed Services spezialisierter IT-Dienstleister, hat ein Competence Center für Digitalisierung in der Industrie eingerichtet. Zielsetzung ist es, aus vielversprechenden Technologien, Plattformen und Einzelentwicklungen konkrete Lösungen für die Industrie zu schaffen.

Damianos Soumelidis, Geschäftsführer bei Nagarro Österreich: "Derzeit herrscht ein allgemeines Buzzword-Bingo. Um aus Komponenten wie Wearables, Augmented Reality, Sensorik etc. praxistaugliche IT-Lösungen für die Industrie zu machen, braucht man innovative und entwicklungsstarke Systemintegratoren."

Einige Technologiekooperationen wurden im Rahmen der Initiative bereits geschlossen: Auf der Plattformseite arbeitet man mit Microsofts Azure IoT Cloud und SAP Hana. "Will man wie in der Industrie große Datenmengen und Automatismen über weite Distanzen verarbeiten, so ist das nur mithilfe der Cloud möglich", so Soumelidis. Auch im Bereich Connected Workforce, also der Vernetzung von Mitarbeitern, gibt es bereits Kooperationen. Für Assisted Reality hat Nagarro kürzlich eine Partnerschaft mit Upskill (Vormals bekannt als APX Labs) unterzeichnet, einem der wenigen zertifizierten Entwicklungspartner von Google in diesem Bereich.

Erste Konzepte für Connected Workforce Lösungen wurden auch in Österreich bereits entwickelt. Generell bietet Nagarro für interessierte Unternehmen Workshops im Bereich Strategie, Konzept und Ideenfindung an. Auf das internationale Competence Team unter der Leitung von Manufacturing Industry Experte Umang Garg wird nach Bedarf zurückgegriffen. "Wir können jederzeit auf Experten zugreifen und dadurch sehr rasch und agil Entwicklungen umsetzen", so Damianos Soumelidis.

1 2 3 4 5